Home

unser Business:

Aktenkontrolle

Service/Downloads:

Verträge/Formulare

Tarifverträge

Gesetze

Vordrucke(BA/VBG)

Service/Infos:

Wirtschaftslexikon

Links

Archiv (News)

Arbeitsrecht

Kontakt

Service, Infos und Hilfen / Tarifverträge

Die Tarifverträge der Zeitarbeitsverbände


Wir haben als Download Service die wichtigsten Tarifverträge aus der Zeitarbeit, und die allgemeinverbindlichen Tarifverträge, die die Zeitarbeit betreffen, hier kostenlos für Sie hinterlegt. Ebenfalls finden Sie auf dieser Seite eine Übersicht über die Branchentarifverträge die zur Zeit für die Zeitarbeit gelten.



Wir haben hier die aktuelle, Tarifbroschüre im pdf-Format für Sie hinterlegt. Benutzen Sie bitte den Link
>>>download


Wir haben hier die aktuelle, Tarifbroschüre im pdf-Format für Sie hinterlegt. Benutzen Sie bitte den Link >>>download

Die Branchentarifverträge

1. Metall- und Elektroindustrie
(TV BZ ME) gültig ab 01.04.2017 bis 31.12.2020
    Zuschlagsliste (BAP/iGZ)


2. Chemischen Industrie
(TV BZ Chemie) gültig ab
01.04.2017 bis 31.12.2020

3. Kautschukindustrie (TV BZ Kautschuk) gültig ab 01.04.2017 bis 31.12.2020

4. Kunststoffindustrie (TV BZ Kunststoff) gültig ab 01.04.2017 bis 31.12.2020

5. Textil- und Bekleidungsindustrie
(TV BZ TB) gültig ab 01.04.2017 bis 31.12.2020

6. Holz und Kunststoff verarbeitenden Industrie
(TV BZ HK) gültig ab
01.04.2017 bis 31.12.2020

7. Schienenverkehrsbereich
(TV BZ Eisenbahn) gültig ab
01.04.2013 bis 31.12.2017

8. Papier, Pappe und Kunststoffe verarbeitende Industrie (TV BZ PPK) gültig ab 01.04.2017 bis 31.12.2020

9. Druckindustrie
(TV BZ Druck - gewerblich) gültig ab
01.04.2017 bis 31.12.2020


10. Kali- und Steinsalzbergbau
(TV BZ KS) gültig ab
01.04.2017 bis 31.12.2020

11. Papier erzeugende Industrie
(TV BZ PE - gewerblich) gültig ab
01.04.2017 bis 31.12.2020

Gesetzlicher Mindestlohn in Deutschland

Ab 01.01.2015 gilt in Deutschland ein gesetzlicher Mindestlohn. Zur Zeit beträgt dieser 8,84 € und ist gültig bis 12/2018. Ab 01.01.2018 müssen in allen Branchen mindestens 8,84 € gezahlt werden.

Die Allgemeinverbindlichen Tarifverträge

Nach § 1 Abs. 2a des Arbeitnehmer-Entsendegesetzes müssen auch Personaldienstleister zwingend ihren Mitarbeitern die Arbeitsbedingungen - also auch die Entgelte - eines allgemeinverbindlichen Tarifvertrages gewähren, wenn die Mitarbeiter Tätigkeiten ausführen, die in den Geltungsbereich eines für allgemeinverbindlich erklärten Tarifvertrages fallen.

Wir haben hier einige Tarifverträge hinterlegt:

In der Arbeitnehmerüberlassung wurde der Mindestlohn erstmals ab 01.01.2012 eingeführt. Zur Zeit beträgt der gesetzliche Mindestlohn in den alten Bundesländern 9,23 € in der Entgeltgruppe eins. Zum 1. April 2018 sind dann weitere Erhöhungen in West und Ost vorgesehen. 
In der Entgeltgruppe eins beträgt der Mindestlohn im Osten zur Zeit 8,91 €.  
Einigung über neue Tariflöhne gültig bis 31.12.2019 >>> Download << <
Dritte Verordnung zur Lohnuntergrenze Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz/juris GmbH

1. Mindestlöhne für Gebäudereiniger/innen

Ab 01.01.2017 betragen die Mindestlöhne 10,00 € (West mit Berlin) und 9,05 € (Ost) für die Lohngruppe 1 (Innen- und Unterhaltsreinigungsarbeiten).
In der Lohngruppe 6 betragen die Mindestlöhne ab 01.01.2017 13,25 € im Westen/Berlin und 11,53 € im Osten.
Es wurden zum 01.01.2018 neue Tariflöhne ausgehandelt. Im Westen steigen dann die Löhne auf 10,55 € und im Osten auf 9,55 €. Die Veröffentlichung im Bundesanzeiger steht noch aus.

Laufzeit: gültig bis 31.12.2017

Tarifvertrag

2. Mindestlöhne für Maler und Lackierer

Für ungelernte Arbeitnehmer gilt mit Wirkung vom 01.05.2017 ein einheitlicher Mindestlohn von 10,35 €. 
Für gelernte Arbeitnehmer/ Gesellen gilt ein Mindestlohn von 13,10 € im Westen und Berlin und im Osten von 11,85 €. Ab 1. Mai 2018, 1. Mai 2019 und 1. Mai 2020 erhöht sich der Tariflohn.


Laufzeit: gültig bis 30.04.2021

Bundesanzeiger vom 09.02.2017

Bundesanzeiger

3. Mindestlöhne für die Elektrohandwerke

Ab 01.01.2017 wird ein Mindestlohn von 10,65 € (West) und 10,40 € (Ost inkl. Berlin) gezahlt.
Ab 01.01.2018 gilt für die gesamte Bundesrepublik ein Stundenlohn von 10,95 €, der sich ab 01.01.2019 auf 11,40 €


Laufzeit: gültig bis 31.12.2019

Bundesanzeiger vom 28.07.2016

Bundesanzeiger


4. Mindestlöhne für das Dachdeckerhandwerk

Ab 01.01.2017 beträgt der Mindestlohn für das gesamte Bundesgebiet 12,25 €.

Laufzeit: gültig bis 31.12.2017

Bundesanzeiger vom 22.12.2015

Tarifvertrag

5. Mindestlöhne für Wäschereidienstleistungen im Objektkundengeschäft

zurzeit kein branchenspezifischer Mindestlohn; damit gilt der allgemeine Mindestlohn nach dem Mindestlohngesetz.

gesetzlicher Mindestlohn zur Zeit 8,84 €

6. Mindestlöhne für die Abfallwirtschaft

zurzeit kein branchenspezifischer Mindestlohn; damit gilt der allgemeine Mindestlohn nach dem Mindestlohngesetz.

gesetzlicher Mindestlohn zur Zeit 8,84 €

7. Mindestlöhne für das Friseurhandwerk

Ab 01.08.2015 gilt der allgemeine Mindestlohn nach dem Mindestlohngesetz in allen Bundesländern.

gesetzlicher Mindestlohn zur Zeit 8,84 €

8. Mindestlöhne für Teile der Pflegebranche

Ab dem 01.01.2017 gilt ein Mindestlohn von 10,20 € im Westen und im Osten 9,50 €. Eine Erhöhung gilt ab 01.01.2018, im Westen auf 10,55 € und im Osten auf 10,05 €. Weitere Erhöhungen stehen dann 2019 und 2020 an.

Laufzeit: gültig bis 30.04.2020

Artikel Bundesregierung

9. Mindestlöhne im Gerüstbauhandwerk

Ab 01.05.2017 gilt ein bundesweiter Mindestlohn von 11,00 €.

Laufzeit: gültig bis 30.04.2018

Bundesanzeiger vom 29.04.2016

Bundesanzeiger

10. Mindestlöhne für Bergbauspezialarbeiten auf Steinkohlenbergwerken

zurzeit kein branchenspezifischer Mindestlohn; damit gilt der allgemeine Mindestlohn nach dem Mindestlohngesetz.

gesetzlicher Mindestlohn zur Zeit 8,84 €

11. Mindestlöhne für die Fleischwirtschaft

Ab 01.12.2016 bis 31.12.2017 gilt ein bundesweiter Mindestlohn von 8,75 €.

Laufzeit: gültig bis 31.12.2017

Bundesanzeiger vom 31.07.2014

Bundesanzeiger

12. Mindestlöhne im Baugewerbe

Ab 01.01.2017 beträgt der Mindestlohn in der Lohngruppe 1 (einfache Bau- und Montagearbeiten) einheitlich 11,30 €. Die Löhne für die Fachwerker entnehmen Sie bitte dem Tarifvertrag.
Eine weitere Erhöhung steht fest aber die Allgemeinverbindlichkeit ist noch nicht erteilt worden. 

Laufzeit: gültig bis 31.12.2017 (neu bis 31.12.2019)

Bundesanzeiger vom 16.10.2013

Bundesanzeiger

13. Mindestlöhne in der Land- und Forstwirtschaft sowie Gartenbau

Ab 01.01.2017 gilt ein Mindestlohn von 8,60 € bundesweit.
Eine Tariferhöhung erfolgt ab 01.11.2017 auf 9,10 €.

Laufzeit: gültig bis 31.12.2017

Bundesanzeiger vom 19.12.2014

Bundesanzeiger

14. Mindestlöhne für die Textil- und Bekleidungsindustrie

Ab 01.01.2017 ist in allen Bundesländern der gesetzliche Mindestlohn von 8,84 Euro zu zahlen.

gesetzlicher Mindestlohn zur Zeit 8,84 €

15. Mindestlöhne für das Schornsteinfegerhandwerk

Ab 01.01.2016 gilt ein bundesweiter Mindestlohn von 12,95 €

Laufzeit: gültig bis 31.12.2017

Bundesanzeiger vom 02.05.2016

Bundesanzeiger

16. Mindestlohn bei Geld- und Wertdiensten

Tariflohn siehe Verordnung

Laufzeit: gültig bis 31.12.2018

Bundesanzeiger vom 29.09.2017

Bundesanzeiger

17. Mindestlohn für das Steinmetz- und Steinbildhauerhandwerk

Ab 01.05.2017 gilt ein Mindestlohn von 11,40 € in den westlichen Bundesländern und 11,20 € in den östlichen Bundesländern. Ab 01. Mai 2018 gilt ein Mindestlohn bundesweit von 11,40 €.

Laufzeit: gültig bis bis 30.04.2019

Bundesanzeiger vom 30.10.2015

Bundesanzeiger

 

Arbeitsverträge mit und ohne Tarifbindung

Arbeitnehmerüberlassungs-
vertrag

Mustervorlagen für die Personalakte (Block 1)

Mustervorlagen für die Personalakte (Block 2)

Arbeitsordnung / Betriebsordnung